VDMA: Fit für die Zukunft? – Verpackungsmaschinen für das Zeitalter „Industrie 4.0“

VDMA

VDMA – Technische Sitzung des Verpackungsmaschinen am 12.2.2014 in Frankfurt

Die Veranstaltung wendete sich an das technische Management der Mitgliedfirmen des Fachverbands Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen in den Bereichen Verpackungsmaschinen und verwandte Verarbeitungsmaschinen.

Podiumsdiskussion
Industrie 4.0 – was ändert sich für den Verpackungsmaschinenbau? Welche technische Hürden sind zu überwinden?

Moderation Dr. Peter Golz, VDMA
Auf dem Podium: Jörn Lehmann, Annika Hauptvogel, Gerd Hoppe, Andreas Kruse, Guido Spix, Achim Schreck, Dr. Marc Mauermann
Runde 1: Industrie 4.0 – Was ändert sich für den Verpackungsmaschinenbau? Eingangsstatement: Guido Spix, Geschäftsführer, MULTIVAC Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG
Runde 2: Industrie 4.0 – Neue Geschäftsmodelle für die Hersteller von Verpackungsmaschinen? Eingangsstatement: Achim Schreck, Geschäftsführer, GTI control GmbH, Marktheidenfeld