Update: PROCON-WEB 6.4 ist hier

PROCON-WEB 6.4

Hier die wichtigsten Neuerungen auf einen Blick:

  • Neuer SQL Server (MS SQL Server 2017 Express) – System
  • FreeConditions (Bedingungen selber formulieren) – Engineering
  • Optimierungen PROCON-WEB Designer – Engineering
  • WebRuntime API v0 – Runtime

Die PROCON-WEB Version 6.4 bietet eine deutliche Stabilitäts- als auch Performancesteigerung sowohl zur Laufzeit als auch im Designer.
Der Hauptfokus dieser Version lag auf dem Beseitigen von bekannten Fehlern und auf dem Feature FreeConditions. Des Weiteren wurden Funktionserweiterungen an bestehenden Komponenten vorgenommen.

Mit der PROCON-WEB Version 6.4.0 wurden auch 3rd-Party Komponenten aktualisiert. U.a. wurde der Microsoft SQL-Server von Version 2012 Express auf die Version 2017 Express upgedatet.

Hinweis: Der Name der MS SQL-Server-Instanz ändert sich hiermit von bisher PROCONWEB auf PROCONWEB_2017.

Freigegebene Betriebssysteme:

  • Windows 10 Pro/Enterprise (64Bit)
  • Windows Server 2016
  • Windows Server 2019

Freigegebene Browser:

  • Google Chrome (ab Version 78)
  • Mozilla Firefox (ab Version 70)
  • Microsoft Edge (ab Version 44)
  • Apple Safari (ab Version 12)

Die komplette Releasenote PROCON-WEB 6.4 finden Sie hier.