PDCA-Zyklen

PDCA-Zyklen PDCA-ZyklenPDCA-Zyklen

  • Ziele der EN 50.001

    Die EN 50.001 will erreichen, dass sich ein Unternehmen kontinuierlich um eine Reduzierung des Energiebedarfs bzw. eine Steigerung der Energieeffizienz bemüht. Dazu gehören – nach einer eingehenden Analyse der Energieflüsse deren Plausibilitätsprüfung – konkrete Maßnahmen, die in Form von PDCA-Zyklen durchgeführt werden sollen.

    ResMa® unterstützt PDCA-Zyklen, in dem konkrete Maßnahmen durch das System verwaltet werden können. Dazu werden die Vorhaben definiert und neben der betroffenen Messgröße Angaben zu dem Messzeitraum nach Durchführung der Optimierung und einem Vergleichszeitraum vor Durchführung der Maßnahme gemacht. Damit können passende Zeiträume gleicher Produktion oder gleicher Jahreszeit miteinander verglichen werden.

  •  

    PDCA-Zyklen

  • Ergebnis direkt ablesbar

    ResMa® ermittelt das konkrete Ergebnis und stellt es dar. Der Energiemanager kann den Status des PDCA-Zyklus anpassen und kommentieren. Das System führt eine Liste der PDCA-Maßnahmen und man hat somit einen guten Überblick über die bisher vorgenommenen Optimierungen und deren Ergebnis.

    Auch die aktuell laufenden PDCA-Zyklen können im Cockpit angezeigt werden.

  • PDCA-Zyklen

Button Auswahl1