Erfolgreiches DIN EN ISO 50001 Überprüfungsaudit

DIN EN ISO 50001 Überprüfungsaudit am 06.10.2014

Nachdem uns im Herbst des vergangenen Jahres das DIN EN ISO-Zertifikat zuerkannt wurde, stand aktuell das 1. Überprüfungsaudit durch den TÜV an. Nach Abschluss des Audits am Montag war klar, dass unser System „ResMa Ressourcen Manager“ auch weiterhin das DIN EN ISO-Siegel und das Zertifikat tragen wird.
ResMa unterstützt wirkungsvoll alle Aufgaben für ein effizientes und aktives Energiemanagementsystem und reduziert dabei die notwendigen Personalaufwendungen erheblich.

Der "ResMa Ressourcen Manager" trägt das DIN EN ISO-Zertifikat

Der „ResMa Ressourcen Manager“ trägt das DIN EN ISO-Zertifikat

DIN EN ISO 50001 Überprüfungsaudit bei GTI-control am 06.10.2014

DIN EN ISO 50001 Überprüfungsaudit bei GTI-control am 06.10.2014

 

Was sind die Vorteile einer ISO 50001 Zertifizierung?

Erhöht ein Unternehmen mit einem Energiemanagementsystem seine Energieeffizienz, so spart es nicht nur Energiekosten, sondern kann noch weitere Kosten einsparen. Denn der Gesetzgeber fördert gezielt das Engagement von Unternehmen zur Senkung des Energieverbrauchs auf unterschiedliche Weise: Neben dem Spitzenausgleich nach Energie- und Stromsteuergesetz gibt es auch die Ausgleichsregelung nach § 41 EEG sowie gezielte Fördermöglichkeiten.